Wittek-Design Weberei GmbH Weberei / Produktion

Wittek-Design Weberei GmbH Weberei / Produktion

Aussteller

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihr Anliegen

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Nachricht senden

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Hallenplan

Bitte wählen Sie einen Stand aus.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Wittek-Design Weberei GmbH Weberei / Produktion

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerinformationen

  • Manufakturen

Adresse

Fichtenstraße 304
5440 Golling an der Salzach
Österreich
Google Maps

Unternehmensprofil

Einen kleinen Schatz österreichischer Webkunst entdeckt man im beschaulichen Golling an der Salzach im Salzburger Land.

In der Designweberei Wittek werden nach alter Tradition Stoffe entworfen, gewebt und verkauft. Inzwischen beziehen viele angesagte Architekten, Innenraumgestalter und Möbelproduzenten sowie Hotel- und Gastronomieausstatter die Möbelstoffe von Wittek.

Produziert wird zwar ausschließlich „zu hause“, die hochwertigen Textilien, die für die Gestaltung von Designobjekten eine Fülle an Möglichkeiten bieten, erfreuen sich aber auch über die Grenzen Österreichs hinaus großer Beliebtheit.

Traditionelle Muster mit viel frischem Wind.

Die kleine, feine Stoffmanufaktur schreibt seit mehr als vier Jahrzehnten Webereigeschichte. Heute wie damals werden die Stoffe von Wittek mit viel Herzblut angefertigt. Gegründet von einem alteingesessenen Dorfweber in Golling an der Salzach, wurde die Weberei dann vor etwa zehn Jahren von dem österreichisch-fränkischen Paar Evelin und Walter Wittek übernommen, um die Webkunst behutsam, aber doch modern und nahe am Zeitgeist weiterzuentwickeln.